Freitag, 3. Oktober 2014

loop nr . 2

ist mit einer anderen technik - dem fingerstricken - entstanden
wir hatten in unserem strickcafe eine vorführung von einem lieben strickliesel

mein loop ist 180 cm lang , mit 10 schlingen gearbeitet und zweifädigem mittelstarkem garn
hilfsmittel n 8 und hände

10 m aufnehmen , eine reihe abstricken
dann 10 schlingen auf das rechte handgelenk heben, 10 schlingen auf die linke hand - dies wdh.
- 3 reihen mit der nadel kraus rechts stricken
wechseln zur schlinge , dies wdh. bis die gewünschte länge erreicht ist
- vor dem abketteln noch zwei r. rechts stricken
- zusammen nähen, etwas ziehen




Kommentar veröffentlichen

Blog-Archiv