Mittwoch, 2. März 2011

angestrickt

nachdem ich diese schöne weste bei  http://chicinstrick.blogspot.com/search/label/Stricken%2FKnitting

 gesehen habe,wußte ich genau- so ein teil mußt du auch haben. die anleitung ist von http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=117&d_id=43&lang=de

in meinem strickcafe wurde eine ähnliche weste gestrickt.davon wollte ich mir heut nachmittag die anleitung notieren. inzwischen habe ich zwei abende an meiner weste gestrickt . die wolle ist von 2 großknäulen - 1x in flieder und 1 x buntmeliert .die fliederfarbene wolle ist ein perlgarn , die bunte bestimmt ein acrylgarn . gestrickt mit n 4 .  das modell  läßt sich gut stricken




nach dem ersten versuch , folgt nr 2 . ich hatte bis zum 2. armloch gestrickt und das teil war leider zu eng.mindestens zwei nummern zu klein . also war gestern ribbeln angesagt und neu anstricken,diesmal mit n 5 . so war es auch vorgegeben und es sieht besser aus . inzwischen bin ich bis zur hälfte des ersten ärmels .
der kleinen tochter wäre die weste zu groß und auch nicht die passende farbe.der schnitt hat ihr gefallen
Kommentar veröffentlichen

Blog-Archiv